Oct 182009
 

Tonight I had a short walk through china town. It is close to the hotel. I kinda like the weather it isn’t as bad as expected. I just walked along some streets, took pictures and searched for a place for having dinner. I found a nice one and ordered a small portion of beancurd, scallops and rice with some chinese tea and tabbed water. Tasty but I am quite sure there are better places. I took random picture, included now as picasa flash gallery.

Why picasa? i didn’t want to upload manually 21 pictures (in that way scribefire sucks), i forgot my flickr details and their password retrieval rountine wants me to setup a yahoo account instead… as iPhoto can automatically export to Picasa I took advantage out of that. Google… now you are getting my pictures, too!


View Singapore day 1 in a larger map

Popularity: 1% [?]

Tags: , ,
Oct 182009
 

Die letzte Nacht in Dublin wurde zelebriert, John’s 30. Geburtstag zu feiern. Das ganze fand im Bonga statt, er hatte zu einem koreanischen BBQ geladen. Es gab Schwertmuscheln, Ente, Schweinebauch, Lamm und Tintenfisch und als Beilagen Chinakohl, Chilisauce, Kimichi, Sojasauce, eingelegten Rettich und am Ende wurde dies mit gebratenen Kimichi Reis mit Seetang abgeschlossen. Mit shochu stiessen wir auf den alten Mann an, danach ging es heim zum packen.

Popularity: 1% [?]

Tags: ,
Oct 182009
 

Heute morgen ging es fuenf Uhr in der frueh los, um mit Aer Lingus nach Frankfurt zu fliegen. Dort fand ich endlich den Shuttlezug zwischen den Terminal. Die naechste Stunde war im wesentlichen Anstehen fuer den Flug. Irgendwann war ich dann im Flugzeug, eingequetscht zwischen einem schnarchenden Italiener und einem ebenso schnarchenden Asiaten. Der Service on board war klasse, die Klimaanlage kaputt und die Boing mindestens 30 Jahre alt. Kein angenehmer Flug leider. Angekommen in Singapore selber war ich beindruckt von der Architektur des Flughafens und der Groesse desselben. In den fuenf Metern zwischen dem klimatisierten Flughafen und dem klimatisierten Taxi erfuhr ich dann, wie sich 27 Grad Celcius und 85% Luftfeuchtigkeit morgens halb acht anfuehlen. Spontan ueberlegte ich, heute doch keinen Stadtrundgang zu machen… Hier ein paar Bilder von den Flughaefen und der Fahrt zum Hotel.

Popularity: 1% [?]

Tags: , , ,