Dec 182009
 

Es ging am morgen mit der MTR in den Nan Lian Garden, ein Garten im Stil der Tang Dynasty, der mit einigen Ausstellungen auf uns wartete. Wir sahen Miniaturkloster, Informationen, wie in der Vergangenheit gebaut wurde – komplexe Gebaeudestrukturen ohne einen einzigen Nagel -, bizzare Steinformationen, einen vergoldeten Tempel, eine Bonsaiausstellung und vieles mehr enthielt. Da wir ausserhalb der Saison hier sind, war der Park angenehm leer. Von da aus weiter ging es ueber den Lotus Garden zum Chi Lin Kloster. Als naechstes, ebenfalls nah zu Diamond Hill gelegen, besuchten wir den Wong Tai Sin Tempel, und von da aus die einen Markt von Wahrsagern. Nach einem Lunch in der angrenzenden Shopping Mall ging es zurueck ins Hotel. Am Abend gingen wir mit Jimmys Eltern und der Grossmutter in Yuen Long in einem Strassencafe essen, in einem anderen Cafe gab es Desserts – Durain! – und ich traf eine weitere Tante von Jimmy. Yuen Long ist ein Gebiet ausserhalb des Gebietes, dass durch Tourismus erschlossen ist – daher sehr interessant. Die Zeit nach Peking werde ich dort verbringen, im Haus von Jimmys Grossmutter.

Alle Photos gibt es hier.

Popularity: 1% [?]

Tags: , , ,
Dec 152009
 

Den ersten Tag haben wir ruhig angefangen, nachdem wir im Hotel uns kurz eingerichtet haben, sind wir losgezogen, Jimmys neues Objektiv zu kaufen. Danach ging es zur MTR und mit dieser in den Nordwesten Hong Kongs, der Familie Hallo sagen. Danach ging es mit Jimmys Eltern noch in ein kleines Restaurant, danach machten wir uns auf den Weg zurueck ins Hotel. Dabei kamen wir an den Nachtmarkt auf der Temple St vorbei, danach ging es auf ein kleines Dessert spontan in ein weiteres Restaurant und letztendlich zurueck ins Hotel.

Ueberrascht war ich von Jimmys zahlreicher Familie, ich glaube ich habe heute so zehn neue Leute kennengelernt, von denen genau einer auch ein bisschen English sprach. Darueberhinaus haben wir ueber unseren naechsten Tage verstreute Dinner und eine Tagestourplaene erfahren, und natuerlich wird es weitere Besuche bei Verwandten geben. Ich fuehlte mich so gar nicht als Tourist, waeren wir nicht zahlreich mit Kamera behangen ;)

In Flickr habe ich einige Photos zusammengestellt, hier der Flug und hier der Tag :)

Popularity: 1% [?]

Tags: , , ,
Dec 152009
 

Jippieh! Endlich da. Obwohl der Flug recht angenehm war – wegen Ueberbuchung wurden Frau Tang (sic!) und ich in die Business Class gestopft. Mittlerweile sind wir im Hotel, freies Internet fuer die naechsten Tage und ein recht nettes Zimmerchen. Fuer heute steht nix weiter auf dem Plan als Shoppen, hunderte von Photos machen, ein paar Gadgets kaufen. Zum Dinner treffen wir Jimmy’s Eltern. Photos kommen dann sicher spaeter.

Popularity: 1% [?]

Tags: , ,
Dec 142009
 

So, heute geht es auf nach Hong Kong und Beijing. Nach fuenf Tagen Luxus und Tourismus in Hong Kong wird es mit Jimmys Familie nach Beijing gehen, fuer ebenfalls fuenf Tage. Danach wieder Hong Kong und kurz vor Jahresende geht es dann wieder nach Haus. Juhuu!

Popularity: 1% [?]

Tags: , ,